Wie man ein Fitbit zurücksetzt

Eine Anleitung zum Neustart des Ladevorgangs, Inspirieren, Versa oder Ionisieren.
Erfahren Sie die notwendigen Schritte, um Ihren Tracker neu zu starten oder werkseitig zurückzusetzen.

Ihr Fitbit Tracker kann die meiste Zeit ein zuverlässiges Gerät sein, aber es gibt wahrscheinlich immer noch die eine oder andere Gelegenheit, bei der Sie keine andere Wahl haben, als ihn zurückzusetzen.

Ob Charge, Alta, Versa oder Ionic – oder vielleicht sogar der neue Inspire – der Neustart verschiedener Fitbit-Geräte erfordert leicht unterschiedliche Schritte. Hier erfahren Sie: fitbit versa neu starten oder zurücksetzen so geht es.Und wenn Ihr Gerät nicht reagiert, Sie nicht verfolgt oder nicht synchronisiert, müssen Sie es wahrscheinlich neu starten, nur um die Dinge wieder in Gang zu bringen. Möglicherweise müssen Sie ihm einen vollständigen Werksreset geben und Ihre Daten löschen.

Möchten Sie lernen, wie man alles macht? Nun, unten haben wir genau beschrieben, wie man einen Fitbit zurücksetzt, also lesen Sie weiter für alles, was Sie wissen müssen.

Fitbit Werksrückstellung

Wie man ein Fitbit zurücksetzt: Eine Anleitung zum Neustart des Ladevorgangs, Inspirieren, Versa oder Ionisieren.

In den folgenden Abschnitten werden wir auf Fitbits Version eines Soft-Resets für jedes Gerät eingehen, bei dem es im Wesentlichen darum geht, den Tracker schnell neu zu starten. Manchmal benötigen Sie jedoch mehr als das, und manchmal möchten Sie Ihre Benutzerdaten löschen.

Nicht jeder Fitbit ermöglicht es Ihnen, einen Werksreset vom Gerät aus durchzuführen, aber es gibt Möglichkeiten, wie jeder von einem leeren Schiefer wieder starten kann. Lesen Sie die folgenden Schritte, um Ihrem Fitbit einen Werksreset zu geben oder ihn von Ihrem Fitbit-Konto zu trennen.

Werksrückstellung

Ziehen Sie vom Smartwatch oder Tracker aus zum Menü Einstellungen. Die Position dieser Option variiert je nach Gerät, ist aber in der Regel im entferntesten Menü des Startbildschirms zu finden. Wenn es nicht vorhanden ist oder Ihr Fitbit keinen Bildschirm hat, lesen Sie unten, wie Sie Ihren Fitbit ausschalten können.
Sobald Sie sich im Abschnitt Einstellungen befinden, finden Sie die Registerkarte „Über“ und tippen Sie darauf.
Von hier aus können Sie durch die Version Ihres Geräts, den verfügbaren Speicher und mehr blättern – aber wir interessieren uns für den Abschnitt mit der Bezeichnung „Factory Reset“ oder „Clear User Data“.
Abhängig von Ihrem Gerät werden Sie aufgefordert, die Entscheidung zu bestätigen, Ihr Fitbit auf die Box-Einstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie möchten, klicken Sie auf’Zurücksetzen‘ oder’Bestätigen‘.Versa Fitbi zurücksetzen

Unpaarig
Das Auskoppeln Ihres Fitbit kann nicht nur Ihr Konto freigeben, um es mit einem neuen Gerät zu koppeln, sondern es kann auch bedeuten, dass es kostenlos ist, mit einem anderen Fitbit-Konto verknüpft zu werden. Wenn Sie Probleme mit Ihrem Fitbit haben, wie z.B. die, die wir oben erwähnt haben, haben wir festgestellt, dass es unpaarig ist und der Einrichtungsprozess kann auch helfen, dies zu lösen. Führen Sie diese Schritte aus:

Tippen Sie von Ihrem angeschlossenen iOS- oder Android-Gerät aus auf das Symbol, das Ihr Gerät in der linken oberen Ecke anzeigt.
Scrollen Sie nach unten in diesem Menü bis zur Registerkarte’Remove This[Device Name]‘.
Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Daten synchronisiert sind, da unpairing diese verloren geht.
Wenn Sie bereit sind, das Gerät von Ihrem Konto zu trennen, bestätigen Sie die Eingabeaufforderung, nachdem Sie auf die Registerkarte’Diesen[Gerätenamen] entfernen‘ getippt haben.

So setzen Sie eine Fitbit Charge 2 oder Charge 3 zurück

Wenn Sie Probleme beim Synchronisieren, Verfolgen oder Verbinden mit einer Fitbit Charge 2 oder Charge 3 haben, ist es an der Zeit, Ihren Tracker neu zu starten.

Um dies vom Tracker selbst aus zu tun, streichen Sie vom Zifferblatt aus auf Einstellungen und tippen Sie auf Gerät neu starten. Wenn der Bildschirm des Trackers jedoch nicht reagiert, müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

Schließen Sie das Ladekabel an einen USB-Anschluss an und verbinden Sie das andere Ende des Anschlusses mit der Rückseite des Trackers, wobei Sie darauf achten müssen, dass die Stifte am Kabel sicher verriegelt sind.
Vergewissern Sie sich, dass die Taste an Ihrem Tracker mit der Tastenöffnung am Ladekabel übereinstimmt. Sie werden wissen, dass die Verbindung sicher ist, wenn der Tracker vibriert und Sie sehen ein Batteriesymbol auf dem Display des Trackers erscheinen.

Halten Sie die Taste gedrückt, um Ihren Tracker neu zu starten:
Für Charge 2 halten Sie die Taste auf Ihrem Tracker vier Sekunden lang gedrückt. Wenn Sie das Fitbit-Logo sehen und der Tracker vibriert, hat der Tracker neu gestartet.
Für Charge 3 drücken und halten Sie die Taste auf Ihrem Tracker acht Sekunden lang. Lassen Sie die Taste los. Wenn Sie ein Lächeln sehen und der Tracker vibriert, hat der Tracker neu gestartet.

Obwohl sich der Prozess zwischen den Fitbit Charge-Geräten leicht unterscheidet, ist es egal, ob Sie ein Alta- oder Alta HR-Besitzer sind. Leider können Sie jedoch keinen Werksreset vom Gerät selbst durchführen. Befolgen Sie stattdessen die folgenden Anweisungen, wenn Sie Ihr Gerät neu starten müssen:

Stecken Sie das Ladekabel in einen USB-Anschluss und verbinden Sie das andere Ende des Anschlusses mit der Rückseite von

Wie man ein Fitbit Versa oder Ionic zurücksetzt

So setzen Sie Ihren Fitbit zurück

Das Zurücksetzen der Fitbit Versa, Ionic und Blaze wird tatsächlich auf die gleiche Weise durchgeführt und ist vielleicht das einfachste Beispiel für das Zurücksetzen eines Trackers aus dem Unternehmen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um die Dinge zurückzusetzen:

Halten Sie die linke und untere Taste gedrückt, bis Sie das Fitbit-Logo auf dem Bildschirm sehen. Dies sollte etwa 10 Sekunden dauern.
Wenn das Fitbit-Logo erscheint, lassen Sie die Tasten los.